Westside Frauenfeld

#62799 Kama
Schlechtes Wetter, Schneeregen. Pfui!! Rein in das gemütlich warme Westside....
Nach ein paar Besuchen im Westside ist Eva absolut hervorzuheben:
Sie scheint sich gerne ihre Gäste auzusuchen und ich gehörte zu den Glücklichen. Ich finde das gut, den dann weiß ich, dass ein WG schon einmal nicht angewidert ist von mir.
Die Konversation mit ihr kann weit über den normalen Smalltalk hinausgehen, da sie nicht auf den Kopf gefallen ist (was seeeehr sexy ist für meinen Geschmack). Ihr unfassbar hübsches Gesicht und Lachen faszinieren mich echt.
Auf dem Zimmer konnte ich mich richtig fallen lassen und geniessen, da sie perfekt die Klaviatur des Verwöhnens beherrscht: Sanfte, dann fordernde Küsse, ausdauernde französische Genüsse bis kurz vor dem Explosion und sehr gelenkige Positionen mhhhh.
Wünschen würde ich mir mehrere Stunden genuss mit ihr, aber ich bin auch nur ein Mann und die Explosion ruft doch stets früher....
Insgesamt kann ich zum Westside auch noch sagen, dass ich Erfolg wünsche, denn so ein toller Club in der Ostschweiz muss uns erhalten bleiben. Und nicht alle Frauen wollen Stakkato-Entsaftungen im Halbstundentakt durchführen, so dass auch in den etwas kleineren Clubs des Imperiums echte Perlen "versteckt" sind - hoffentlich bleibt dies so.

Antworten 5 NEU > ALT

#77513 spektrum28
Blöd? Nein- da hat jemand handfeste Interessen die über die harmlose Frage hinaus gehen. Das sehe ich genau gleich wie Du "ags". Honi soit qui mal y pense ;-). Aber egal: leben und leben lassen.
#77511 ags
ziemlich blöde, auf 4 jährige post's zu antworten.
#77510 Etwasscheu
Die Preise würden mich noch interessieren. Dankr
#62801 leckgott72
schöner Bericht. Einfach zum Klarstellen schmausen bedeutet auf Deutsch essen oder schlemmern oder so ähnlich. Du meintest wahrscheinliche eher schmusen !?

Ich habe schön öfters gesehen in verschiedenen Foren, dass bei uns in der Schweiz schmusen als schmausen bezeichnet wrid, was eigentlich falsch ist....

Euer Leckgott
#62800 Kama
Nach Eva verkam mir eine Dame mit wunderschönen schwarzen langen Haaren, bezaubernd und charmant sieht sie aus, sie ist eine Ungarin und heisst Olga.

Da hatte ich das Gefühl, es sei mir meine Traumfrau begegnet. Ich nahm sie auf meine Beine, wir sassen auf einem schwarzen Ledersessel unter den schönen romantischen Pflanzen, im Hintergrund rauschte das Wasser, während dem wir zusammen schmausten, kuschelten und knutschten. 

Schon wieder ist mir eine schöne Ungarin begegnet. Die Olga ist ein heisses und entzückendes Girl, sie hat mich richtig verliebt gemacht. Sie wurde meine "Dragam" (Schatzi). 
Nach langem Unterhalten miteinander, entführte mich die schöne charmante Lady aufs Zimmer Nummer 1, natürlich das schönste im Westside.

Wir verbrachten eine tolle Stunde zusammen. Es war ein spitzen Gefühl, die Olga zu schmausen, zu lecken und zu ficken. 


Zum Schluss eine gute Massage und eine herzliche Verabschiedung.

Alles in allem ein gelungener Abend im Westside!
Nächstes Thema
Club LaVie

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2022   ·   HUHRZEIT 10:53
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt