Salon Elektra

#77373 38Special
Nachdem in immer nur daran vorbeigefahren bin wollte ich diesem Salon einen Besuch abstatten. Also Auto in der Garage parkiert, Treppe rauf, Hände desinfiziert, geklingelt und mein Zertifikat der netten Dame am Empfang gezeigt. (Chefin?)
Ich habe mich für eine halbe Stunde entschieden, mit der Option zu verlängern, meinen Obulus entrichtet und mich dann für Iza entschieden. Wir haben zusammen geduscht und sind dann aufs Zimmer und aufs Bett. Sie begann einen BJ der mehr schmerzhaft als lustvoll war. Auf meine Bemerkung sie solle doch ein bisschen langsahmer an die Sache ran ist sie eingeschnappt. Alles was im Standardservice eigentlich dabei gewesen wäre hat sie verweigert. Nachdem sie mich ca 2 Minuten geritten hatte, hat sie etwas in Ihrer Muttersprache gesagt/geflucht, ist abgestiegen und hat es mir dann von Hand besorgt. 
Ich zog mich an, sie richtete das Bett und besprühte es mit Duftspray, und war nach ca. 20 Minuten wieder draussen vor der Tür. 
Erotikfaktor-keiner, Spassfaktor noch weniger. Wiederholungsgefahr- keine.

Antworten 3 NEU > ALT

#77382 Stormy
Iza war lange bei den Bombengirls (Müllheim), dann gab es eine Zeit in der sie mal Zürich mal Müllheim war und jetzt seh ich sie schon länger nur noch in ZH. 

Ob die Clubs zusammen gehören und deswegen ihre Mädels tauschen kann ich nicht sagen.
Clau / Odette ist auch in beiden Häusern zu finden 😉

Iza ist ein sehr hübsches Mädel. Leider war es das dann auch schon. 
Der Job, den sie macht gefällt ihr nicht. Das hat sie mir selber gesagt und das merkt man dann auch am Service. 
Ja man kann gut mit ihr reden - ist ja auch deutlich einfacher und angenehmer als mit jmd. intim zu sein. Aber auch beim Smalltalk zieht sie über andere Kunden her .. ja auch zu mir hat sie ganz direkt gesagt was ihr an mir nicht passt. 

Bei den Bombengirls hatte generel noch keine wirklich gute Erfahrung. Teilweise frag ich mich ob die Mädels da wirklich alle freiwillig arbeiten? 

Zum Druck abbauen kann man sicher gut zu Iza gehen, wie gesagt ist ein wirklich hübsches Mädel. 
Aber ich steh auf ein wenig Zärtlichkeit (Girl Friend Style) und das hat man bei ihr ganz sicher nicht. Vielleicht gibt es aber Kunden bei denen sie anschmiegsamer ist 😉 

Grüssle
#77377 yet
Da kann ich gar nicht ins gleiche Horn blasen.
Elektra war bis auf ganz wenige Ausnahmen immer eine gute Nummer. Letzte Woche hatte ich Iza und Judy im Doppelpack für eine Stunde gebucht.
Ich kann nur sagen...so viel Spass hatte ich schon lange nicht mehr.
Ja, Iza kann bockig und launisch sein...aber man(n) kann auch sehr viel Spass mit Ihr haben. Ich musste ihr auch sagen, dass mein grosser kein Schaltknüppel sei und ein wenig mildere Behandlung besser ankomme....Viel hilft da wenn man etwas ungarisch kann!
#77374 Grenadier
Lieber Kollege
Ich kenne diese Location seit ca. 20 Jahrem. Anfänglich war es die Kontaktbar Paradiso. Da gab es unter dem damaligen Betreiber eine Bar mit unterschiedlichen WG's. Mal war die bar offen und dann wieder für mehrer Tage geschlossen. Irgendmal vor Jahren kamen die Girls aus Ungarn mir^t Namen "Salon Elektra*. Es gab ab dann meist nur noch negative Reaktionen in den Foren was den Service der Girls betrifft. Ich habe dies auch mehreremals erlebt. Ich meide deshalb seit Jahren diese Location. Ein Ableger von Salon Elektra gab es auch mal in Basel, nur negative Bewertungen.

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2021   ·   HUHRZEIT 12:06
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt